Liebevoll sanierte "Alte Mühle" mit schönem Grundstück in traumhafter Waldrandlage

Beschreibung:

Zurück zu Übersicht

In traumhafter Waldrandlage befindet sich dieses schöne "alte Mühlgebäude" mit Walmdach und doppelgeschössigem Dachboden. Das 1769 erbaute Gebäude wird heute komplett als Wohnhaus genutzt. Zu dem außergewöhnlichen Anwesen gehören neben dem Haupthaus noch eine mit historischen Materialien wieder aufgebaute Scheune (Nutzung als Carport) und ein voll funktionsfähiges, altes Backhaus. Zum weitläufigen Anwesen gehören darüber hinaus eine schöne Streuobstwiese, ein Bauerngarten mit "Naturgarten"-Zertifikat, ein eigener Bachlauf, ein Felsenkeller mit Wasserquelle (Natura2000-Gebiet mit Fledermäusen) und ein kühler Gewölbekeller zur Lagerung von Obst und Gemüse.

Das Gebäude wurde seit 1999 aufwendig saniert und befindet sich in erstklassigem Zustand. Bei der Sanierung wurde besonders auf die Verwendung biologischer Baustoffe geachtet, wie Holz, Zellulose-Dämmung oder teilweise auch Kalkputz. Genießen Sie die herrliche Wohnatmosphäre in einem umfangreich sanierten Anwesen, das sich den Charme der Jahrhunderte beibehalten hat.

Details:

Baujahr
1769
Wohnfläche, ca.
173 m²
Nutzfläche, ca.
81 m²
Grundstück, ca.
6.142 m²
Käufer-/Mieterprovision
3,57 % vom Kaufpreis inkl. 19 % MwSt.
Kaufpreis
695.000,00 €
Küche
Einbauküche
Bad
Dusche, Dusche und Wanne, Fenster
Anzahl Badezimmer
2
Boden
Fliesen, Dielen
Heizungsart
Zentralheizung

Lage:

Das Anwesen befindet sich im nördlichen Rand des Landkreis Coburg in einem kleinen Ortsteil der Gemeinde Rödental am Fuße des Thüringer Waldes. Trotz der idyllischen Lage sind das benachbarte Rödental und auch die Stadt Coburg mit ICE-Bahnhof in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar. Auch die nächste Bundesautobahn ist in weniger als 10 Minuten erreichbar.

Beschreibung:

    - Baujahr ca. 1769
    - Nach aufwendigen Sanierungen befindet sich das Anwesen in sehr gutem Zustand!
    - Grundsanierung ca. 1989 - 1995
    - Neuaufbau der Scheune mit Carport unter Verwendung alter Materialien (Auszeichnung 1996)
    - Erneuerung der Dacheindeckung mit Walther-Rinnenziegeln (2001)
    - Neugestaltung der Außenanlage inkl. Stellplätzen und Zufahrt (2001)
    - Aufbereitung der Dielenböden (2012)
    - Restauration der Holztreppe 2012
    - neue 3-fach verglaste Holz-Fenster (2013)
    - neue Gasbrennwertheizung (2013)
    - neuer Kaminofen mit neuem Schlot (2015)
    - Sanierung von zwei Außenwänden (2017)
    - aufwendige Neugestaltung des Badezimmer im OG (2018)
    - Erneuerung des Warmwasserspeichers (2019)
    - Renovierung des Flurbereichs im OG (2020)

    - inkl. Einbauküche
    - inkl. Einbaumöbeln im Badezimmer (OG)
    - inkl. Kaminofen
    - inkl. Solaranlage mit Stromgewinnung für Wasser
    - inkl. 4.850 l Gastank
    - inkl. 9.000 l Regenwasserzisterne mit Brauchwassernutzung
    - Inkl. Gartenhaus im oberen Gartenbereich (Massivholz, Fa, Rorei)

Energieausweis:

Art:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
10.05.2032
Endenergieverbrauch:
143,2 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis
2013
Wesentlicher Energieträger
Gas
Klasse
E
Energieausweis Skala
Energieausweis Zeiger

Rechtshinweis:

Haftungsausschluss: Objektbezogene Angaben beruhen auf Informationen des Verkäufers. Trotz regelmäßiger Prüfung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben oder die Verfügbarkeit des Angebotes. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Ihr direkter Ansprechpartner:

Marco Cestone

Name und Anschrift:

Herr Marco Cestone

Herrngasse 6
96450 Coburg

Kontaktdaten:

Sofortanfrage zum Angebot:

Ich interessiere mich für das Angebot, bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.